21. August 2016

Gesammelte Schwimmunterrichtausfallausreden

In einem Interview begrüßt die neue Rektorin der Burgkunstadter Grundschule, Susi Krauß, den Schwimmunterricht, den die Stadt Burgkunstadt anbieten will. Zusätzlich sollen die Kinder von der Schule aus im Sommer im Freibad und im Winter im Lehrschwimmbecken in Marktgraitz Schwimmunterricht erhalten. allerdings sei das Bad in Marktgraitz für eine Klasse zu klein.

Jetzt bin ich total verwirrt. Neulich habe ich erst gelernt, dass den Schulen das Personal für den Schwimmunterricht fehlt. Auch kann man nicht nach Marktgraitz fahren, weil nur 30 Minuten für das Schwimmen bleiben. Auf einmal kann man ins Freibad und auch nach Marktgraitz, aber das Bad ist zu klein für eine ganze Grundschulklasse.

Das Becken in Marktgraitz ist 12,50 m lang und 8,70 m breit, die Wassertiefe beträgt 0,90 m bis 1,25 m. Der Altenkunstadter Gemeinderat war 2011 der Meinung, dass das Bad schnell erreichbar ist (Sitzungsprotokoll, Tagesordnungspunkt 3). Das Schwimmbad wurde 2010/2011 umfassend saniert. Wenn das Bad so total ungeeignet für den schulischen Schwimmunterricht ist, hätte man sich die Sanierung sparen können.

Es wäre schön, wenn die Verantwortlichen ihre Ausreden, warum kein Schwimmunterricht in der Grundschule möglich ist, miteinander abstimmen würden.

Kommentare:

  1. Personal kann man weiterbilden - das macht die freie Wirtschaft jeden Tag....bestimmt können DLRG und Wasserwacht sogar Rettungsscheine für Lehrer anbieten. Das Schwimmunterricht für die Schüler ein MUSS ist, wurde nun endlich geklärt. Jetzt geht es ums WIE ! Scheinbar hat die Verwaltung die Stadträte.....sagen wir die Auskünfte waren offensichtich an den gewüschten Beschluss angepasst......

    AntwortenLöschen
  2. Warum unsere Kinder NICHT bei diesem Schwimmlehrer einen Schwimmkurs besuchen werden? Weil WIR unsdarüber informirt haben, WARUM dieser Schwimmlehrer nicht mehr im Aquariese arbeitet.....Kann die Bürgermeisterin bezahlen was sie will. Das wohl meiner Kinder geht vor.
    Ich schreibe hier, damit niemand sagen kann, er hätte von nichts gewusst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss natürlich heißen: KEINEN SCHWIMMKURS BESUCHEN WERDEN !!!!!!!

      Löschen